Home » How-Tos » So einfach gelöschte Nachrichten wiederherstellen

So einfach gelöschte Nachrichten wiederherstellen

„Hallo, ist es möglich gelöschte SMS wiederherzustellen, ZB. über das iCloud-Backup?“ –Apple Communities.

SMS wird versehentlich gelöscht oder geht während des Upgrades/Downgrades verloren. Was kann man tun? Kann man die Daten wie oben beschrieben wiederherstellen? Für dieses Problem fühlen sich iPhone-Anfänger möglicherweise verwirrt. Aber die Antwort lautet mit Sicherheit ja. Es gibt nicht nur eine Methode, die versehentlich gelöschte SMS wiederherstellen kann. Los geht‘s!

Schnellansicht:

So können Sie gelöschte Nachrichten wiederherstellen

Methode 1. Stellen Sie die SMS aus iCloud-Backup wiederher

Wenn Sie vor dem Verlust Sicherungen mit iCloud für SMS erstellt haben, können Sie Nachrichten aus iCloud-Backup wiederherstellen.

Aus iCloud-Backup wiederherstellen

Schritt 1. Zurest stellen Sie sicher, dass für die Wiederherstellung ein aktuelles Backup verfügbar ist.

  • Unter iOS 11 oder neuer: Gehen Sie zu „Einstellungen“ > „[Dein Name]“ > „iCloud“ > „Speicher verwalten“ > „Backups“.
  • Unter iOS 10.3: Gehen Sie zu „Einstellungen“ > „[Dein Name]“ > „iCloud“. Tippen Sie auf den Graphen, der Ihre iCloud-Nutzung veranschaulicht, und tippen Sie auf „Speicher verwalten“.
  • Unter iOS 10.2 oder älter: Gehen Sie zu „Einstellungen“ > „iCloud“ > „Speicher“ > „Speicher verwalten“.

Schritt 2. Gehen Sie zu „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Zurücksetzen“ und tippen Sie auf die Option „Alle Inhalte & Einstellungen löschen“.

Schritt 3. Tippen Sie auf dem Bildschirm „Apps & Daten“ auf „Aus iCloud-Backup wiederherstellen“ und melden Sie sich dann bei iCloud an. Und gehen Sie zu „Backup auswählen“ und wählen Sie eines aus der Liste Ihrer Backups in iCloud aus.

Aber bei der Wiederherstellung treten jedoch die folgenden Probleme auf:

  • Die aktuellen Daten auf Ihrem Gerät werden gelöscht und durch die Sicherungsdateien ersetzt. Dies bedeutet, dass die neu empfangenen Nachrichten, die kürzlich aufgenommenen Fotos sowie andere Daten, die nicht in der Sicherung enthalten sind, gelöscht werden und nicht mehr wiederhergestellt werden können.
  • Sie wissen nicht, welche Dateien auf Ihr iPhone zurückkehren und ob sie die Nachrichten enthalten, die Sie wiederherstellen möchten. Dies macht es möglich, dass Sie eine falsche Sicherung wiederherstellen und alle vorhandenen iPhone-Daten verlieren, nur um festzustellen, dass sie nicht die Nachrichten enthalten, die Sie benötigen.
  • Sie können dann nicht die Nachrichten auswählen, die Sie wiederherstellen möchten, sondern alle Inhalte der Sicherung auf Ihrem iPhone wiederherstellen.

Methode 2. Stellen Sie die SMS aus iTunes-Backup wiederher

Wie bei der iCloud-Wiederherstellung ist die Voraussetzung für die Wiederherstellung über iTunes, dass Sie bereits ein Backup erstellt haben.

Aus iTunes-Backup wiederherstellen

Schritt 1. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer und schließen Sie das iPhone an. Sobald das iPhone in iTunes erscheint, klicken Sie auf die Geräte-Schaltfläche.

Schritt 2. Klicken Sie unter „Backups“ auf „Backup wiederherstellen…„. Wählen Sie einen aktuellen iPhone-Sicherungseintrag und klicken Sie auf „Wiederherstellen„.

Aber bei der Wiederherstellung treten jedoch die folgenden Probleme auf:

  • Durch das Wiederherstellen von iPhone-SMS aus iTunes-Backup werden alle derzeit auf dem iPhone vorhandenen Medientitel entfernt. iTunes überschreibt dann die iPhone-Inhalte und -Einstellungen mit denen, die in der Sicherungsdatei enthalten sind.

Methode 3. Stellen Sie die SMS mit dem besten Datenwiederherstellungsprogramm wiederher

Denken Sie, dass die vorherigen Methoden zu kompliziert sind? Sie wissen nicht, ob Sie die Wiederherstellung aus iTunes-Backup oder iCloud-Backup starten sollen, die in Ihrem Telefon vorhandenen Daten überschreiben kann. Keine Sorge, wir werden Ihnen jetzt der einfachsten Methode, dass die keinen Datenverlust verursacht. Das Programm stammt von iMyFone, genannt D-Back. Es kann verlorene oder gelöschte Daten auf iPhone, iPad, iPod touch aus Gerät / iTunes-Backup / iCloud-Backup, oder durch die intelligente Wiederherstellung wiederherstellen.

Es bietet Ihnen vier verschiedene Wiederherstellungsmodi und natürlich können Sie alles ausprobieren.

Modus 1: Intelligente Wiederherstellung

Schritt 1: Starten Sie das iMyFone D-Back nach dem Herunterladen und der Installation. Klicken Sie auf „Intelligente Wiederherstellung“ auf die Schaltfläche „Starten“.

Back starten

Schritt 2. Als nächstes müssen Sie die Szene „Verlorene oder gelöschte Daten aus Versehen“ auswählen, in der Sie Ihre Daten verloren haben.

Verlorene oder gelöschte Daten aus Versehen

Schritt 3. Ihre verlorenen iPhone Dateien scannen und wiederherstellen.

Modus 2. Aus iOS-Gerät wiederherstellen

Schritt 1. Klicken Sie auf der Option „Aus iOS-Gerät wiederherstellen“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Starten“. Und dann verbinden Sie Ihr Gerät mit Ihrem Computer.

Aus iOS-Gerät wiederherstellen

Sobald das Programm Ihr iDevice erfolgreich erkannt hat, klicken Sie auf „Weiter“, um fortzufahren.

Weiter

Schritt 2. Wählen Sie nun die Dateitypen aus, die Sie wiederherstellen möchten. Hier wählen wir die „Nachrichten“. Klicken Sie anschließend auf „Scannen„. Das Programm beginnt mit der Suche nach den gelöschten Daten von Ihrem Gerät.

Scan

Schritt 3. Sie können eine Vorschau der wiederherzustellenden Elemente anzeigen, bevor Sie sie wiederherstellen. Dann klicken Sie auf die „Wiederherstellen“. Es dauert nur wenige Minuten, bis die Wiederherstellung abgeschlossen ist.

Wiederherstellen

Modus 3. Aus iTunes-Backup wiederherstellen

Schritt 1. Klicken Sie auf die Option „Aus iTunes-Backup wiederherstellen“ und dann auf „Starten“.

Mit D-Back aus iTunes-Backup wiederherstellen

Schritt 2. Wählen Sie dann das iTunes-Backup, von dem Sie die Daten wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf „Weiter“. Wenn Sie ein verschlüsseltes iTunes-Backup wählen, müssen Sie das Passwort für die iTunes-Verschlüsselung eingeben.

Next klicken

Schritt 3. Wählen Sie die „Nachrichten“ aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“. Bitte warten Sie einen Moment, während es scannt.

Schritt 4. Wählen Sie genau die Dateien aus, die Sie benötigen. Klicken Sie dann auf „Wiederherstellen“.

Modus 4. Aus iCloud-Backup wiederherstellen

Schritt 1. Klicken Sie auf „Aus iCloud Backup wiederherstellen“ und dann auf „Starten“. Geben Sie Ihre iCloud-Konto und das Passwort ein.

aus icloud wiederherstellen
iCloud anmelden

Schritt 2. Das Programm findet alle iCloud-Backup-Dateien in Ihrem Konto. Wählen Sie dann das iCloud-Backup aus, von dem Sie Daten wiederherstellen möchten. Klicken Sie in der rechten unteren Ecke auf „Weiter“.

Wieter

Schritt 3. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf „Scannen“. Es dauert einige Minuten, bis iMyFone D-Back Ihre iCloud Backup-Dateien gescannt hat.

Scannen

Nachdem der Scan abgeschlossen ist, können Sie eine Vorschau aller Daten anzeigen. Klicken Sie anschließend auf „Wiederherstellen“. Bitte warten Sie, bis der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist.

Fazit:

Die Verwendung der vier Modi von iMyFone D-Back zum Wiederherstellen von Daten verursacht keine Probleme wie die Datenabdeckung oder Datenverlust. Die Bedienung ist auch bequemer und schneller als bei iTunes und iCloud. Wenn Sie iTunes und iCloud satt haben, ist D-Back die beste Wahl für Sie.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>