Home » How-Tos » Wie kann ich iPhone-Notizen wiederherstellen?

Wie kann ich iPhone-Notizen wiederherstellen?

„Gibt es irgendeine Möglichkeit eine vor kurzem gelöschte Notiz ohne zuvor durchgeführtes iCloud-Backup wiederherzustellen? wäre für jede Hilfe sehr dankbar“ – Apple Communities.

Viele iPhone-Benutzer verwenden die App Notizen, um die wichtigen Informationen aufzuzeichnen. Es gibt jedoch immer wieder Fälle, in denen Sie auf dem iPhone Notizen verlieren, zum Beispiel aufgrund eines versehentlichen Löschens. Das ist nicht das Schlimmste. Schlimmer noch, Sie haben kein Backup!

Zu diesem Zeitpunkt benötigen Sie eine Lösung, damit Sie die gelöschten Notizen wiederherstellen können. Keine Sorge, die Lösung kommt!

Schnellansicht:

Wenn Sie kein Backup haben:

Methode 1. Stellen Sie die Notizen aus dem Ordner “ Zuletzt gelöscht“ wiederher

Die neuesten Versionen der Notizen-App ermöglichen einen Wiederherstellungsprozess, bei dem Benutzer gelöschte Notizen auf ihrem iOS-Gerät wiederherstellen können, sofern sie innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens handeln. Sie haben bis zu 30 Tage Zeit, um eine gelöschte Notiz in der iOS Notizen-App wiederherzustellen. Wenn Sie länger warten, wird die Notiz dauerhaft entfernt.

  • Öffnen Sie die Notizen-App, falls Sie dies noch nicht getan haben, und tippen Sie auf den Zurückpfeil in der oberen linken Ecke (es sieht aus wie „<„), um die Notizenordner anzuzeigen.
Zurück
  • Wählen Sie den Ordner „Zuletzt gelöscht“. Und tippen Sie im Bereich „Zuletzt gelöscht“ auf die Schaltfläche Bearbeiten.
  • Tippen Sie nun auf, um die wiederherzustellenden Notizen auszuwählen, sodass sie mit einem Kontrollkästchen markiert sind, und tippen Sie dann auf die Schaltfläche „Bewegen…“ in der unteren linken Ecke.
  • Wählen Sie den Ordner aus, in den Sie die gelöschte Notiz zurück verschieben möchten. In der Regel handelt es sich dabei um „Notizen“ in iCloud oder auf dem Gerät selbst oder um einen benutzerdefinierten Ordner, den Sie möglicherweise erstellt haben.
Notizen bewegen

Methode 2. Stellen Sie die Notizen ohne Backup mit dem besten Datenwiederherstellungsprogramm wiederher

Haben Sie vergessen, Ihre Notizen vor dem versehentlichen Löschen in iCloud oder iTunes zu sichern? Oder mehr als 30 Tage, können Sie die erste Methode nicht anwenden? Mit iMyFone D-Back können Sie gelöschte Notizen ohne Backup vom iPhone wiederherstellen in nur drei Schritten. Es bietet vier Wiederherstellungsmethoden. Da Sie kein Backup haben, zeigen wir nur zwei davon.

Modus 1: Intelligente Wiederherstellung

Schritt 1: Laden Sie das iMyFone D-Back herunter und dann starten Sie es. Klicken Sie auf die erste Option links „Intelligente Wiederherstellung“ und auf die Schaltfläche „Starten“.

iMyFone D-Back starten

Schritt 2. Als nächstes müssen Sie die Szene „Verlorene oder gelöschte Daten aus Versehen“ auswählen, in der Sie Ihre Daten verloren haben.

Verlorene oder gelöschte Daten aus Versehen

Schritt 3. Ihre verlorenen iPhone Dateien scannen und wiederherstellen.

Modus 2. Aus iOS-Gerät wiederherstellen

Schritt 1. Klicken Sie auf die zweite Option links „Aus iOS-Gerät wiederherstellen“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Starten“. Und dann verbinden Sie Ihr Gerät mit Ihrem Computer.

Aus iOS-Gerät wiederherstellen

Sobald das Programm Ihr Gerät erfolgreich erkannt hat, klicken Sie auf „Weiter“, um fortzufahren.

Weiter

Schritt 2. Wählen Sie nun die Dateitypen aus, die Sie wiederherstellen möchten. Hier wählen wir die „Notizen“ unter Memo & Andere. Klicken Sie anschließend auf „Scannen„. Das Programm beginnt mit der Suche nach den gelöschten Daten von Ihrem Gerät.

Dateien auswählen

Schritt 3. Sie können eine Vorschau der wiederherzustellenden Elemente anzeigen, bevor Sie sie wiederherstellen. Dann klicken Sie auf die „Wiederherstellen“. Es dauert nur wenige Minuten, bis die Wiederherstellung abgeschlossen ist.

Wiederherstellen

Jetzt wurden Ihre Notizen auf dem iPhone, iPad oder iPod touch wiederhergestellt. Puh!

Wenn Sie Backup haben:

Methode 1. Stellen Sie die Notizen aus iTunes-Backup wiederher

Wenn Sie zufällig ein iTunes-Backup erstellt haben, bevor Sie es versehentlich gelöscht haben, ist alles in Ordnung.

Aus iTunes wiederherstellen

1. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer und schließen Sie das iPhone an. Sobald das iPhone in iTunes erscheint, klicken Sie auf die Geräte-Schaltfläche.

2. Klicken Sie unter „Backups“ auf „Backup wiederherstellen…„. Wählen Sie einen aktuellen iPhone-Sicherungseintrag und klicken Sie auf „Wiederherstellen„.

iMyFone D-Back macht diesen Vorgang einfacher und schneller.

Schritt 1. Klicken Sie auf die dritte Option „Aus iTunes-Backup wiederherstellen“ und dann auf „Starten“.

Aus iTunes-Backup wiederherstellen

Schritt 2. Wählen Sie dann das iTunes-Backup, von dem Sie die Daten wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf „Weiter“. Wenn Sie ein verschlüsseltes iTunes-Backup wählen, müssen Sie das Passwort für die iTunes-Verschlüsselung eingeben.

Konto wählen

Schritt 3. Wählen Sie die „Notizen“ aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“. Bitte warten Sie einen Moment, während es scannt.

Schritt 4. Wählen Sie genau die Dateien aus, die Sie benötigen. Klicken Sie dann auf „Wiederherstellen“.

Methode 2. Stellen Sie die Notizen aus iCloud-Backup wiederher

Wenn Sie vor dem Verlust Sicherungen mit iCloud für Notizen erstellt haben, können Sie Notizen aus iCloud-Backup wiederherstellen.

Aus iCloud-Backup wiederherstellen

Schritt 1. Zurest stellen Sie sicher, dass für die Wiederherstellung ein aktuelles Backup verfügbar ist.

Schritt 2. Gehen Sie zu „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Zurücksetzen“ und tippen Sie auf die Option „Alle Inhalte & Einstellungen löschen“.

Schritt 3. Tippen Sie auf dem Bildschirm „Apps & Daten“ auf „Aus iCloud-Backup wiederherstellen“ und melden Sie sich dann bei iCloud an. Und gehen Sie zu „Backup auswählen“ und wählen Sie eines aus der Liste Ihrer Backups in iCloud aus.

Dieser Vorgang dauert sehr lange. Möglicherweise benötigen Sie noch D-Back.

Schritt 1. Wählen Sie „Aus iCloud Backup wiederherstellen“ und dann klicken Sie auf „Starten“. Geben Sie Ihre iCloud-Konto und das Passwort ein.

iCloud anmelden

Schritt 2. Das Programm wird alle iCloud-Backup-Dateien in Ihrem Konto zeigen. Wählen Sie dann das iCloud-Backup aus, von dem Sie Daten wiederherstellen möchten. Klicken Sie in der rechten unteren Ecke auf „Weiter“.

Sicherung auswählen

Schritt 3. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf „Scannen“. Es dauert einige Minuten, bis iMyFone D-Back Ihre iCloud Backup-Dateien gescannt hat.

Datei wählen

Nachdem der Scan abgeschlossen ist, können Sie eine Vorschau aller Daten anzeigen. Klicken Sie anschließend auf „Wiederherstellen“. Bitte warten Sie, bis der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist.

Fazit:

Zusammenfassend kann D-Back Ihre Daten retten, ob Sie ein Backup haben, bevor Sie Notizen versehentlich löschen. 4 Modi, drei Schritte, stellen Ihren Notizen einfach wieder her. In dieser Hinsicht könnte D-Back Ihre beste Wahl sein! Warum nicht mal probieren?